Obstbäume düngen

Auch unsere Obstbäume brauchen von Zeit zu Zeit eine Düngergabe um sich kräftig und gesund entwickeln zu können. Neben dem gut dosierten Mineraldünger kann auch gereifter Kompost aus dem eigenen Garten Verwendung finden. Damit die Nährstoffe auch tatsächlich die feinen Saugwurzeln des Baumes erreichen, streut man den Kompost am besten im Kronen-Traufbereich aus. Das Einbringen direkt in Stammnähe nützt nur dort sich aufhaltenden Kerbtieren als Unterschlupf, die Nährstoffe gehen dabei verloren.